Die sichere Passwortwahl

Vorsicht

Reicht ein einfaches Kennwort das ich mir gut merken kann oder gehe ich damit Risiken ein?

Warum sollten sichere Passwörter eingesetzt werden?

Es gibt genügend Menschen mit schlechten Absichten. Diese finden manuell oder mit einem eigens dafür erstellen Programm unsichere Passwörter schnell heraus. Damit können Sie großen Schaden anrichten. Es gibt im Internet Listen mit den 1.000.000 häufigst verwendeten Passwörtern. Mit einem automatischen Programm können Hacker diese in kürzester Zeit durchprobieren.

Was sollte auf jeden Fall vermieden werden?

Verwenden Sie nur Passwörter die länger als 12 Zeichen sind, Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen beinhalten. Verwenden Sie auf keinen Fall Namen, Geburtsdatum oder gebräuchliche Bezeichnungen. Schreiben Sie das Passwort nirgends auf. Verwenden Sie verschiedene Passwörter. Verwenden Sie keine Wörter, die auch in einem Wörterbuch oder Wikipedia vorkommen.

Aufbau eines sicheren Passwortes:

Mindestens 12 Zeichen lang, je länger desto sicherer
Groß und Kleinbuchstaben, Zahlen und möglichst auch Sonderzeichen wie zB !#()&%$§

Wir stellen für unsere Kunden auf der Seite Tools einen Passwortgenerator zur Verfügung. Dieser erstellt Ihnen sichere Passwörter.

Zurück