Zum Inhalt springen

TYPO3 Tuning - wie mache ich meine TYPO3 Seite schnell?

TYPO3 Plesk-Pakete

Eine TYPO3 Seite ist per Standard nicht sehr schnell, da alle Seiten mehr oder weniger bei jedem Seitenaufruf frisch aus der Datenbank zusammengebaut werden. Das lässt sich jedoch mit wenig Aufwand ändern. Dann wird selbst eine große TYPO3 Seite so richtig schnell. Mit den richtigen Anpassungen und mit unseren für TYPO3 optimierten Paketen erreichen Sie bei Google PageSpeed, YSlow, GTmetrix und anderen Seiten zum Testen der Geschwindigkeit sehr gute Werte. Diese Seiten liefern auch Tipps, was in TYPO3 noch zu tun ist, um noch bessere Werte zu erreichen.

Wir empfehlen folgende Anpassungen:

Schnellen Webspace verwenden:
Buchen Sie ein Webspace-Paket bei adino.at (falls Sie das noch nicht haben) :-) Unsere Webspace-Pakete haben viele Optimierungen für TYPO3. Unsere TYPO3-Website www.adino.at erreicht mit einigen wenigen Anpassungen einen PageSpeed von bis zu 99% - siehe Screenshot anbei.

PHP7 und nginx aktivieren:
In unseren Plesk-Paketen können Sie PHP7 und nginx aktivieren. Damit nutzen sie die schnellste Kombination aus PHP und Webserver.

SSL aktivieren:
In unseren Plesk-Paketen ist SSL kostenlos inkludiert. Damit nutzen sie das schnellere http/2 Protokoll.

Cache Funktionen in .htaccess aktivieren
Aktivieren Sie die Funktionen für mod_headers, mod_expires, mod_rewrite und mod_deflate.

TYPO3 Konfiguration für CSS und JS anpassen:
Durch folgende Zeilen werden CSS und JS kombiniert. Die oben angeführten Test-Tools werden Ihnen den Vorteil sofort anzeigen und honorieren:

config.compressCss = 1
config.compressJs = 1
config.concatenateCss = 1
config.concatenateJs = 1

Aktivieren Sie CloudFlare:
In unseren Plesk-Paketen können Sie ganz einfach CloudFlare aktivieren. Das ist normalerweise nur für sehr frequentierte Websites ein Vorteil.

Tests und Anpassungen:
Wenn Sie diese Schritte durchgeführt haben, sollten Sie mit obigen Test-Tools nochmals die Performance testen. Achten Sie auf die Hinweise, die die Seite noch verlangsamen und optimieren Sie was noch machbar ist.

Zurück