Zum Inhalt springen

Was bedeutet die Fehlermeldung: Die Zustellung an folgende Empfänger oder Verteilerlisten wurde verzögert

Email

Dieser Fehler tritt meist dann auf, wenn zwei Dinge aufeinandertreffen:

  • aktiviertes Greylisting am empfangenden Server
  • ein zu kurzer Retry-Intervall Server beim sendenden Server

Problembeschreibung:

Das Greylisting des empfangenden Mailservers lehnt das erste Mail nach bestimmten Kriterien ab und wartet, dass ein erneuter Zustellversuch frühestens nach 300 Sekunden erfolgt! Erfolgt dieser erneute Zustellversuch VORHER, wird der Zustellversuch erneut vom Greylisting abgelehnt usw. Nach einer gewissen Zeit gibt der Exchange die Zustellversuche auf uns quittiert mit: "Die Zustellung an folgende Empfänger oder Verteilerlisten wurde verzögert..."

Lösung:

Eine Greylisting-Ablehnung ist ein 4xx Error, der von Exchange als "glitch" eingestuft wird. Setzen Sie daher in der Konfiguration des Exchange Servers den "queue glitch retry interval" auf mindestens 300 Sekunden. Nach einem Restart des SMTP ist dieses Problem behoben.

In der Registry sieht der Pfad bei Exchange 2003 so aus:
HKLM\System\CurrentControlSet\Services\SMTPSVC\Queuing\GlitchRetrySeconds:DWORD = 60

Für höhere Versionen finden sich Anleitungen von Microsoft, zB http://technet.microsoft.com/en-us/library/aa998772(EXCHG.65).aspx

Zurück