Zum Inhalt springen

Was bedeutet Redemption Period?

Nachdem eine generische Domain per Löschung / Close gekündigt wurde und die Daten beim Provider gelöscht wurden, wird diese nicht sofort bei der Registry gelöscht.

Die Domain liegt für 30 Tage in einem Zustand der sich REDEMPTIONPERIOD nennt. Der Redemptionperiod folgt eine 5 tägige Frist, PENDING DELETE genannt, in der die Domain tatsächlich gelöscht wird.

Liegt die Domain in der Redemptionperiod, ist eine Rückholung (RESTORE) nur durch den bisherigen Provider/Registrar möglich. Die Rückholung ist nur mit schriftlichem Einverständnis des Eigners möglich und wird mit 50 EUR berechnet. Es dauert ca. 2 Werktage die Domain aus der Redemptionperiod zu reaktivieren.

Zurück