Zum Inhalt springen

Wie kann ich die TTL meiner Domain anpassen?

DNS

In den DNS Einstellungen kann für jeden Eintrag ein TTL (Time to Live) eingestellt werden. Dieser Eintrag legt fest, wie schnell eine Änderung an dem betreffenden Eintrag von anderen DNS abgeholt werden soll.

Wir legen neue Einträge per Standard mit einer TTL von 300 an. Dieser Wert entspricht Sekunden - also nach spätestens 300 Sekunden (5 Minuten) wird eine Änderung von anderen DNS übernommen. Das funktioniert bei allen DNS, die sich an die internationalen Vorgaben halten. Es gibt somit auch Einzelfälle, die Änderungen erst nach 24 Stunden übernehmen.

In unserer DNS-Verwaltung können Sie die Werte einzeln per Eintrag ändern oder alle Einträge auf "Umzug" stellen. Damit werden alle Werte einer Domain auf eine TTL von 300 gesetzt. Wenn die Werte vorher höher waren, muss entsprechend gewartet werden, bis diese Änderung veröffentlich ist.

Zurück